Arbeits- und Sozialrecht - Modul 2

Ihr Nutzen

Arbeits- und Sozialrecht im Straßenverkehr dienen dem Schutz Ihrer Gesundheit und der Sicherheit des Straßenverkehrs. Das steigende Verkehrsaufkommen auf den Straßen führt bei Fahrern zu einer immer stärkeren Belastung am mobilen Arbeitsplatz. Durch Nichtbeachtung dieser Vorschriften gefährden Fahrer nicht selten sich und andere. Die Vorschriften gelten unabhängig davon, ob Sie selbstständig oder als Arbeitnehmer tätig sind. Die Vorschriften müssen unabdingbar von den Fahrern eingehalten bzw. beachtet werden. Verstöße werden deshalb in ganz Europa mit hohen Bußgeldern geahndet. Ziel unseres Seminars ist es, die Verkehrssicherheit zu steigern, den Arbeitsschutz von Ihnen zu verbessern und Wettbewerbsverzerrungen zu vermeiden. Wir helfen Ihnen auf verständliche Weise, das aktuelle Vorschriftenwerk richtig einzuordnen, Zusammenhänge zu erkennen und die notwendigen Schritte zu planen und durchzuführen.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Weiterbildung für Berufskraftfahrer sind dies unter anderem das Berufskraft-fahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG), die Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Zielgruppe

Personen, die ihre Fahrerlaubnis C1, C1E, C oder CE (Lkw über 3,5 t zGM und deren Kombinationen) gewerblich nutzen wollen.

Seminarinhalte

Dieses Seminar beinhaltet folgende Kenntnisbereiche aus Punkt 2:

  • 2.1 Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den

              Güterkraft- oder Personenverkehr (z. B. höchstzulässige Arbeitszeiten,
              Fahrtenschreiber)

  • 2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr (u. a. Beförderungsdokumente,
             Beförderungsgenehmigungen)

Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der ITC Graf GmbH nach dem BKrFQG / BKrFQV.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Seminardauer

[1] = 09:00 – 17:00 Uhr (Werktag)

[2] = 08:00 – 16:00 Uhr (Samstag)

Seminarpreis

109,00 € / (bei Bestellung von einem Modul)

95,00 € / (bei Bestellung von zwei oder mehreren Modul) 

9,80 € / Lehrbuch & Lehrmaterial

Im Seminarpreis enthalten:

Zertifikat, Seminargetränke & Verpflegung - dieses Seminar ist Umsatzsteuerfrei. 

Termine

Heidenheim

November Di. 14.11.2017 [1] Buchen
November Sa. 25.11.2017 [2] Buchen