Ladungssicherung - Modul 5

Ihr Nutzen

Fahrer müssen sich im öffentlichen Straßenverkehr so verhalten, dass niemand zu Schaden kommt. Beim Gütertransport muss der Fahrer zusätzlich wissen, wie die Ladung zu sichern und zu transportieren ist. Unzureichende Ladungssicherung ist leider noch immer eine der Hauptursachen für schwerste Unfälle. Der Fahrer muss die entsprechenden Regeln und Vorschriften zur Ladungssicherung kennen und anwenden können.
Um bei der Ladungssicherung Fehler zu vermeiden, ist es wichtig, sich mit den gesetzlichen und technischen Bestimmungen vertraut zu machen und die physikalischen Gesetze zu kennen, die beim Transport von Gütern auf der Straße wirken. Nach Abschluss unseres Seminars können Sie die erforderlichen Maßnahmen zur Ladungssicherung richtig einschätzen und die vorhandenen Hilfsmittel zur Ladungssicherung richtig kombinieren und nutzen, um sich somit rechtssicher zu verhalten.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Weiterbildung für Berufskraftfahrer sind dies unter anderem das Berufskraft-fahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG), die Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Zielgruppe

Personen, die ihre Fahrerlaubnis C1, C1E, C oder CE (Lkw über 3,5 t zGM und deren Kombinationen) gewerblich nutzen wollen.

Seminarinhalte

Dieses Seminar beinhaltet folgende Kenntnisbereiche aus Punkt 1:

  • 1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung

Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der ITC Graf GmbH nach dem BKrFQG / BKrFQV.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Seminardauer

[1] = 09:00 – 17:00 Uhr (Werktag)

[2] = 08:00 – 16:00 Uhr (Samstag)

Seminarpreis

109,00 € / (bei Bestellung von einem Modul)

95,00 € / (bei Bestellung von zwei oder mehreren Modul) 

9,80 € / Lehrbuch & Lehrmaterial

Im Seminarpreis enthalten:

Zertifikat, Seminargetränke & Verpflegung - dieses Seminar ist Umsatzsteuerfrei. 

Termine

Heidenheim

Dezember Sa. 16.12.2017 [2] Buchen