Qualität durch kontinuierliche Weiterbildung

nsparenzBis zu 10% der jährlichen Arbeitszeit investieren wir in die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Sie haben richtig gelesen, dieser Aufwand ist es uns wert, denn wir wollen und sind ein absolut kompetente Partner zu unseren Kunden sein. 

Unsre Mitarbeiter werden laufend in externen und internen Kursen qualifiziert. Dieses neu erlangte Wissen wird monatlich in unserer ITC-Akademie all unseren Mitarbeitern vermittelt.

Nachfolgend sehen Sie die Weiterbildungsmaßnahmen welche wir seit dem 01.04.2007 durchführen.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von den externen Beratern im Bereich der Arbeitssicherheit stets den Abschluss als "Fachkraft für Arbeitssicherheit" und den aktuellen Wissensstand nachweisen - zu Ihrer eigenen Sicherheit.

Sie können wohl Ihre Unternehmerpflichten delegieren und übertragen, doch das Controlling und die Auswahl obliegt Ihnen.

 

 

Diese Transparenz haben wir bis auf Weiteres wegen der Datenschutz - Grundverordnung DSGVO einstellen müssen. 
Heidenheim, den 23.05.2018