Presseneinrichter Grundausbildung

Ihr Nutzen

Pressen sind Maschinen mit besonderen Gefährdungen. Die Berufsgenossenschaften müssen jährlich zahlreiche Arbeitsunfälle bewerten, welche im Zusammenhang mit Pressen stehen. Unfälle an Pressen führen häufiger als der Durchschnitt aller betrieblichen Arbeitsunfälle zu derart schweren Verletzungen, so dass der betroffene Arbeiter seine bisherige Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. 71 Prozent aller Unfälle mit Pressen ereignen sich wegen Fehlbedienung oder unsachgemäßer Handhabung. Durch die DGUV Regel 100-500 werden von den Berufsgenossenschaften klare Ausbildungsgrundsätze vorgegeben. Ohne diese vorgeschriebene Ausbildung dürfen keine Arbeiten als Einrichter oder Kontrollperson für mechanische und hydraulische Pressen durchgeführt werden. 
In unserem Seminar vermitteln wir Ihnen das erforderliche Fachwissen.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei dem vorliegenden Presseneinrichter Grundseminar sind dies unter anderem die
DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.3 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Zielgruppe

Personen, die als Einrichter und Kontrollperson für mechanische und hydraulische Pressen oder besonders ausgebildete Einrichter gemäß DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.3 vorgesehen sind, Führungskräfte der mittleren Ebene, Werkzeugmacher, Sicherheitsbeauftragte.

Seminarinhalte

  • Verantwortung und rechtliche Grundlagen
  • Überblick der geltenden Regelwerke
  • Pressenarten
  • Sicherer Betrieb von Pressen
  • Schutzmaßnahmen und Schutzeinrichtungen
  • Sicherheitsrelevante Baugruppen
  • Gefährdungen erkennen und abstellen
  • Lärm und dessen Folgen für den Menschen
  • Einrichtung und Freigabe
  • Prüfung von Pressen
  • Vielfältige praktische Übungen
  • Theoretische Abschlussprüfung

Seminarabschluss

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH sowie die Berechtigungskarte und das Zertifikat.

Voraussetzungen

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die erforderliche körperliche und geistige Eignung.

Seminardauer

09:00 - 16:30 Uhr

Seminarpreis

189,00 €  / je Teilnehmer 
19,50 €  / Lehrbuch & Lehrmaterial
10,00 €  / Führerschein- /Bedienerausweis

Im Seminarpreis enthalten:
Seminargetränke & Verpflegung. Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Termine

Heidenheim

April Mo. 24.04.2017 Buchen
Juli Mo. 17.07.2017 Buchen
September Mo. 11.09.2017 Buchen
November Mo. 20.11.2017 Buchen

Ravensburg

April Di. 11.04.2017 Buchen
Juli Di. 04.07.2017 Buchen
November Di. 21.11.2017 Buchen