PSA gegen Absturz Grundausbildung

Ihr Nutzen

Auf Baustellen oder in ähnlichen Bereichen mit hochgelegenen Arbeitsplätzen besteht die Gefahr des Durchstürzens oder Abstürzens. Falsches Anwenden der persönlichen Schutzausrüstung (z. B. Auffanggurt zu locker angezogen) kann zum Versagen des Auffangsystems führen. Unsere Grundausbildung zeigt Ihnen die tödlichen Gefahren oder bleibenden Gesundheitsschäden bei falscher Anwendung. Eine Grundausbildung zur richtigen Anwendungsweise zur PSA ist für Mitarbeiter, welche absturzgefährdet sind, unabdingbar.

Sie erlangen durch unsere Grundausbildung umfangreiche Kenntnisse zur PSA gegen Absturz mit den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften sowie den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen für die Handhabung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz. Neben umfangreichen theoretischen Grundlagen erklären wir die Handhabung Ihrer vorhandenen Ausrüstung auch in der Praxis, zum Beispiel durch das richtige Anlegen der PSA aber auch mit einer Abseilübung an unserem eigens dafür entwickelten „PSAgA-Turm“ in unserem Praxis Übungszentrum.

 

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Ausbildung im Umgang mit der PSA gegen Absturz sind dies unter anderem die DGUV Regel 112-198 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Zielgruppe

Personen, die gelegentlich oder regelmäßig an hochgelegenen Arbeitsplätzen arbeiten.

Seminarinhalte

  • Einführung, Allgemeines, Grundsätze
  • Grundlagen über den Umgang mit PSA gegen Absturz
  • Auswahl und Einsatz von PSA gegen Absturz
  • Verschiedene Absturzsicherungssysteme
  • Einsatz der Abseilausrüstung im Notfall
  • Prüfung der PSA gegen Absturz vor dem Einsatz
  • Rettung und Erste Hilfe
  • Theoretische Abschlussprüfung
  • Richtiges Anlegen der PSA gegen Absturz
  • Praktische Abseilübung an unserem PSAgA-Turm

 

Seminarabschluss

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH sowie die Berechtigungskarte und das Zertifikat.

Voraussetzungen

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die erforderliche körperliche und geistige Eignung. Zu Ausbildungszwecken kann dieses Seminar bereits ab dem 16. Lebensjahr durchgeführt werden.

Seminardauer

09:00 - 17:00 Uhr

Seminarpreis

189,00 €  / je Teilnehmer 
19,50 €  / Lehrbuch & Lehrmaterial

Im Seminarpreis enthalten:
Seminargetränke & Verpflegung. Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Termine

Heidenheim

Juli Di. 31.07.2018 Buchen
September Fr. 28.09.2018 Buchen
Dezember Di. 04.12.2018 Buchen