Sicherheitsbeauftragter Aufbauseminar 2017

Ihr Nutzen

Sie sind bereits zum Sicherheitsbeauftragten ausgebildet und unterstützen aktiv durch Ihre Qualifikation, Motivation und durch Ihren Sachverstand sowie Ihre Nähe zum „Kollegen“ den Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen! Dann sind Sie in diesem Seminar richtig. Innerhalb unserem Sicherheitsbeauftragten Aufbauseminar erhalten Sie aktuelles Fachwissen im Arbeitsschutz. Nicht nur die Arbeitswelt selbst, sondern auch der Arbeits- und Gesundheitsschutz sind einem permanenten Wandel ausgesetzt: Gesetzliche Neuerungen sowie neue Erkenntnisse zum Arbeitsschutz versuchen der Dynamik unserer Zeit gerecht zu werden. Diese Veränderungen beeinflussen auch die Tätigkeit der Sicherheitsbeauftragten und führen zu Fragen: Kenne ich die wesentlichen arbeitsschutzrechtlichen Neuerungen/Änderungen für meine Tätigkeit? Unterstütze ich meine Kollegen und Vorgesetzten richtig?
In unserem Aufbauseminar sollen keine Fragen offen bleiben.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei dem vorliegenden Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte sind dies unter anderem Vorschriften aus dem Sozialgesetzbuch
SGB VII § 22, DGUV Vorschrift 1 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Zielgruppe

Personen, welche als Sicherheitsbeauftragte beauftragt sind sowie alle Personen, welche im Arbeitsschutz tätig sind.

Seminarinhalte

  • Aktuelles und Neuigkeiten
  • Wo drückt in Ihrer täglichen Praxis der Schuh
  • Transferliste DGUV Regelwerk
  • DGUV Vorschrift 1
  • Gefahrstoffe und Gefahrstoffverordnung
  • Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
  • Kennzeichnung Gefahrstoffe
  • Schutzmaßnahmen im Umgang mit Gefahrstoffen
  • Aufbewahrung und Lagerung von Gefahrstoffen
  • Entsorgung von Gefahrstoffen
  • Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe
  • Definition Gefahrstoffe
  • Haut, Hautschutz und Hautschutzplan
  • Gefährdungen des elektrischen Stromes
  • Schweißarbeiten und Gefahren
  • Brandschutz im Unternehmen
  • Verhalten im Brandfall
  • Unterweisungen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Handlungszyklus der Gefährdungsbeurteilung
  • Maßnahmenhierarchie

Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH und das Zertifikat.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Seminardauer

09:00 – 13:00 Uhr

Seminarpreis

239,00 €  / je Teilnehmer

Im Seminarpreis enthalten:

Lehrbuch, Zertifikat, Seminargetränke & Verpflegung

Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

Termine

Heidenheim

November Mi. 29.11.2017 Buchen

Ravensburg