Sicherheitsbeauftragter Grundseminar

Ihr Nutzen

Sicherheitsbeauftragte haben eine wichtige Funktion im Unternehmen: Sie unterstützen die Unternehmerin oder den Unternehmer präventiv im Arbeitsschutz bei Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. In Unternehmen mit regelmäßig mehr als zwanzig Beschäftigten hat die Unternehmerin oder der Unternehmer Sicherheitsbeauftragte zu bestellen, so verlangt es das Sozialgesetzbuch VII in § 22. Wie viele, das richtet sich nach der Zahl der Beschäftigten und den bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren. Der Sicherheitsbeauftragte leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Unternehmen. Welche Aufgaben Sie als Sicherheitsbeauftragter im Unternehmen konkret übernehmen und wie sich diese erfolgreich meistern lassen, ist das Thema unseres Seminars. Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Grundlagen, welche Sie wissen müssen. Natürlich sind auch bereits ausgebildete Sicherheitsbeauftragte willkommen, welche ihr Wissen auffrischen möchten.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten sind dies unter anderem Vorschriften aus dem Sozialgesetzbuch SGB VII § 22, DGUV Vorschrift 1 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Seminarinhalte

  • Sichere und gesunde Arbeit
  • Was ist Arbeitsschutz
  • Auflistung tödlicher Arbeitsunfälle
  • Sicherheit am Arbeitsplatz - das ist unser großes Ziel
  • Vorschriften im Arbeitsschutz, staatliche Vorschriften und autonome Vorschriften
  • Europarecht im Arbeitsschutz
  • Verantwortung des Sicherheitsbeauftragten
  • Die Berufsgenossenschaft und deren Leistungen
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Methodik der Prävention für Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsbegehungen
  • Die Gefährdungsbeurteilung
  • Handlungszyklus der Gefährdungsbeurteilung
  • Maßnahmenhierarchie
  • Unterweisungen
  • Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
  • Brandschutz und Erste-Hilfe

Seminare vor Ort (Inhouse Seminar)

Dieses Seminar kann auch bei Ihnen im Unternehmen stattfinden. Gerne können Sie mit uns auch einzelne Details der Inhalte und des Ablaufs durchsprechen. Ihre individuellen Wünsche und Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

Seminardauer

09:00 – 16:00 Uhr

Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH und das Zertifikat.

Voraussetzungen

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Seminarpreis

520,00 €  / je Teilnehmer

Im Seminarpreis enthalten:

Lehrbuch, Zertifikat, Seminargetränke & Verpflegung

Die Seminarpreise verstehen sich zzgl. MwSt.

 

Termine

Heidenheim

Juli Mi. 05.07.2017 Buchen
August Mi. 02.08.2017 Buchen
August Mi. 30.08.2017 Buchen
Oktober Mi. 18.10.2017 Buchen
Dezember Mi. 06.12.2017 Buchen

Ravensburg

Juni Do. 29.06.2017 Buchen
August Do. 10.08.2017 Buchen
November Do. 16.11.2017 Buchen